Home :: Calendar :: Program :: :: :: ::  

Lohnt es sicht, schon 2 Stunden vor dem Aufführungsbeginn im Schlosshof zu Altenburg zu sein?
Auf jeden Fall. Im Ticketpreis inbegriffen ist ein opulentes Open-Air-Spektakel mit Vorführungen von Gauklern, Musikanten, Morionettentheater, Marketenderinnen und weiteren "Leckerbissen" sowie die Prinzenraubausstellung im Schloss.
Ein buntes Markttreiben versetzt Sie in das Jahr anno 1455, wo Sie auch die entsprechenden Souveniers für Klein und Groß erwerben können. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Welche Parkmöglichkeiten gibt es?
  • oberhalb vom Schloss, ausgewiesen am Kreisverkehr (Marstallstrasse, Parkplatz Schloss)
  • unterhalb vom Schloss, am Theater, Fußweg 3 min zum Schloss (Parkplatz Theater)
  • Parkplatz auf den Röhren, Fußweg (steiler Treppenaufstieg) 5 min zum Schloss
Welche Möglichkeiten haben Rollstuhlfahrer?
Anfahrt mit PKW bis zum Schlosseingang. Dort werden Sie Helfer des DRK übernehmen und zu Ihren Plätzen geleiten. Die PKW-Zufahrt ist nur zum Aus- und Einsteigen möglich. Das Abstellen des Fahrzeuges erfolgt auf den ausgewiesenen Parkflächen.
Wie & wo können wir unsere Tickets bestellen?
Wie kann ich meine Tickets bezahlen?
  • per Überweisung / der Versand der Tickets erfolgt nach Zahlungseingang auf dem Konto der Stadt Altenburg
  • per EC Karte in den Vorverkaufsstellen
Kann ich meine gekaufte Tickets stornieren lassen bzw. zurückgeben?
Nein.
Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Tickets im Ausnahmefall in Kommission zu geben. Nach Weiterverkauf erhalten Sie Ihr Geld auf Ihre angegebene Bankverbindung überwiesen.
Gibt es überdachte Zuschauerplätze?
Nein
Was ist bei Regen?
  • auch bei Regen wird gespielt
  • Regenschirme sind nicht erlaubt - wir bieten Regencapes an, die ausreichend für jeden Gast zur Verfügung stehen. Die Ausgabe erfolgt durch das Tribünenpersonal bzw. durch zahlreiche Helfer.
Ist das Fotografieren & Filmen während der Vorstellung gestattet?
Ton- und Filmaufnahmen der Vorstellung - auch für den privaten Gebrauch - sind nicht erlaubt. Fotos sind lediglich zum privaten Gebrauch zulässig. Abweichungen können im Einzelfall mit der Festspielleitung vereinbart werden.
Was ist, wenn eine Vorstellung ausfällt?
Wird eine Vorstellung vor Beginn Witterungsbedingungen abgesagt, so bestehen folgende Regelungen:
  • Der Karteninhaber erhält sein Eintrittsgeld (ausgenommen der Vorverkaufsgebühr) zurückerstattet. Dazu werden an der Abendkasse entsprechende Formulare ausgegeben.
  • Eine Barauszahlung ist grundsätzlich nicht möglich.
  • Karteninhaber, die ihre Tickets über das Büro der Prinzenraub-Festspiele, über das Internet oder andere Vorverkaufsstellen erworben haben, wenden sich an das Büro der Festspiele persönlich oder telefonisch. Das/die Tickets sind unter Angabe der Bankverbindung an folgende Adresse zu richten:

    Stadtverwaltung Altenburg
    Büro Altenburger Prinzenraub
    Markt 1
    04600 Altenburg

    Ihr Eintrittsgeld wird auf Ihr Konto überwiesen.
  • Aufführungen können wegen schlechten Wetters auch mehrfach unterbrochen werden. Muss eine Verstellung jedoch endgültig abgebrochen werden, besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittsgeldes oder einer anderen Aufführung.
Bieten Sie ein Spezial-Ticket an?
Ja, ein VIP-Ticket in Höhe von 85,00 €.
Dieses Prinzenraub-Spezial beinhaltet ein umfangreiches Exklusiv-Paket mit Speisen und Getränken, ein Ticket der Kategorie 1, Besichtigung der Schlosskirche mit Orgelmusik und Prinzenraub-Geschenk.
Dieses Ticket ist exklusiv über das Organisationsbüro buchbar.
Gibt es Ermäßigungen?
Ja, in jeder Kategorie gibt es eine Ermäßigung von 5,00 €.
Als ermäßigungsberechtigt gelten:
  • Kinder bis 6 Jahre
  • Schwerbehinderte
  • Inhaber von Sozialpässen
  • Auszubildende
  • Studenten
  • Schüler
  • Grundwehrdienstleistende/Wehrersatzdienstleistende

Die entsprechenden Berechtigungsnachweise sind auf Verlangen beim Kauf vorzulegen. Es kann nur eine Ermäßigungsart in Anspruch genommen werden.
Gibt es weitere Ermäßigungen?
Ja, folgende Ermäßigungen werden angeboten:
  • In der Zeit vom 04.12.2010 bis 31.03.2011 gibt es Frühbucherrabatte. Pro Ticket (ausgenommen Familientag) erhalten Sie 4,00 € Rabatt.
  • Die Familien-/Aktionstage (29.06.2011 und 06.07.2011) sind bereits stark rabattiert und somit von weiteren Rabatten (z.B.: Frühbucher) ausgeschlossen.
  • Für Reise- und Busunternehmen, sowie für Gruppen ab 10 Personen wird ein Rabatt in Höhe von 10% des Ticketspreises gewährt.
Befinden sich auf dem Schloss ausreichend Toiletten?
Ja, es befinden sich ausreichend Toiletten auf dem Gelände. Die Benutzung ist kostenlos.
Welche Möglichkeiten der Verpflegung bieten Sie an?
Im Schlosshof werden rustikale Spezialitäten des Altenburger Landes an mehreren Ständen angeboten.
Sind Hunde erlaubt?
Nein, generell sind Hunde nicht erlaubt.
Wo kann ich meine Unterkunft buchen?
Die Altenburger Tourismus Information erreichen Sie unter Telefon: 03447/512800.
Welche Vorverkaufsstellen gibt es?
Folgende Vorverkaufsstellen bieten Tickets für die Altenburger Prinzenraub-Festspiele an:
  • Altenburger Tourismus Information
  • Gera Tourismus
  • Büro Altenburger Prinzenraub-Festspiele
  • Timmies Ticketshop Altenburg
  • Tourismusverein Leipziger Neuseenland Borna
  • Ticketshop Zeitz
  • ASK Chemnitz
  • ISP media Altenburg
  • Reisebüro Trumpf
    • Altenburg
    • Lucka
  • Theater & Philharmonie Altenburg-Gera
    • Theaterkasse Altenburg
    • Theater Gera
  • ThüSac Reisecenter
    • Altenburg
    • Borna
    • Geithain
    • Meuselwitz
    • Nobitz
  • Ticket Galerie
    • Halle
    • Leipzig
  • Zeitungsgruppe Thüringen
    • Apolda
    • Arnstadt
    • Artern
    • Bad Frankenhausen
    • Bad Langensalza
    • Eisenach
    • Eisenberg
    • Erfurt
    • Gera
    • Gotha
    • Greiz
    • Heiligenstadt
    • Ilmenau
    • Jena
    • Lobenstein
    • Mühlhausen
    • Nordhausen
    • Pößneck
    • Rudolstadt
    • Saalfeld
    • Schleiz
    • Schmölln
    • Sondershausen
    • Sömmerda
    • Stadtroda
    • Weimar
    • Worbis
    • Zeulenroda
  • VR-Bank (ab 01.03.2010)
    • Bad Lausick
    • Böhlen
    • Borna
    • Frohburg
    • Geithain
    • Groitzsch
    • Kitzscher
    • Kohren-Sahlis
    • Langenleuba-Oberhain
    • Pegau
    • Neukieritzsch
    • Oelzschau
    • Zwenkau
 




   Zurück zur Homepage Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer • © Stadt Altenburg