Accueil :: Calendrier :: Programme :: :: :: ::  

Altenburger Prinzenraub-Festspiele Allgemeine Geschäftsbedingungen


Karten

Der Vertragsschluss mittels Online-Platzreservierung erfolgt unmittelbar zwischen Ihnen und dem Veranstalter. Der Veranstalter ist die Stadt Altenburg, Markt 1, 04600 Altenburg.

Wenn Sie innerhalb von zehn Werktagen nach Ihrer Online-Platzreservierung (www.prinzenraub.de) den zu zahlenden Betrag auf das nachfolgende Konto überweisen, werden wir Ihnen die Karten umgehend kostenfrei zusenden. (Ausgenommen ist der versicherte Versand, wo € 2 für Einschreibengebühr fällig werden.)
Bankverbindung:
Sparkasse Altenburger Land
Konto-Nummer: 1111016042
Bankleitzahl: 83050200
Verwendungszweck:
33210.11000
Prinzenticket-ID: [Ihre Bestell-Nr.]
(bitte unbedingt angeben!)
Erfolgt innerhalb von 10 Werktagen keine Bezahlung der reservierten Karten, erlischt Ihre Reservierung. Sollte Ihre Zahlung erst 5 Tage vor der Vorstellung auf unserem Konto eingehen, werden die Karten an der Abendkasse hinterlegt.
Am Tag der Aufführungen werden keine Reservierungen mehr vorgenommen!

Bitte prüfen Sie sofort, ob Ihnen die richtigen Eintrittskarten für die gewünschte Aufführung zugeschickt wurden. Geben Sie bei Rückfragen (Tel.: 03447/551560, E-Mail: ticket@prinzenraub.de) stets die ID-Nummer der Bestellung und Ihren Absender an. Darüber hinaus ist die Rückgabe oder der Umtausch ausgeschlossen. Bei Verlust kein Ersatz!

Außerdem erwerben Sie Ihre Eintrittskarten im herkömmlichen Vorverkauf bei:
  • Der Altenburger Tourismus Information
    Moritzstraße 21
    04600 Altenburg
     
    Telefon: 03447-512800
    Telefax: 03447-519994
  • Dem Ticket-Shop der "Freien Presse", www.freiepresse.de/tickets
  • Dem Ticket-Shop Thüringen der Thüringer Zeitungsgruppe (TZG)
  • Dem Ticket-Shop der Leipziger Volkszeitung (LVdG-Gruppe)
Rollstuhlfahrer erhalten Stand- bzw. Sitzplätze in der 0-Reihe zum ermäßigten Kartenpreis und, falls erwünscht, eine kostenfreie Eintrittskarte für 1 Begleitperson, ebenfalls in der 0-Reihe. Diese können ausschließlich im Büro Prinzenraubfestspiele geordert werden. Sie wenden sich bitte an:

Stadtverwaltung Altenburg
Referat Kulturmanagement
Büro Prinzenraubfestspiele
Markt 1
04600 Altenburg
Telefon: 03447-890739
Telefax: 03447-890740
E-Mail: info@prinzenraub.de

Verbote

Ton- oder Filmaufnahmen der Veranstaltung -auch für den privaten Gebrauch- sind nicht erlaubt. Fotos sind lediglich zum privaten Gebrauch zulässig. Abweichungen können im Einzelfall mit der Festspielleitung vereinbart werden.

Die Belegung eines Sitzplatzes mit einer 2. Person (Kleinkind) ist nicht erlaubt.

Das Mitbringen von Hunden kann leider nicht gestattet werden!

Regelungen bei Schlechtwetter

Muss eine Aufführung (z.B.: bei extremem Witterungsbedingungen) vor Beginn abgesagt werden, erhält der Karteninhaber sein Eintrittsgeld zurück. Karteninhaber können ausschließlich ihr Eintrittsgeld dort abfordern, wo sie ihre Eintrittskarte erworben haben.

Für Karten, die über www.prinzenraub.de erworben wurden, gilt folgende Regelung: Die Karte ist unter Angabe Ihrer Bankverbindung an folgende Adresse zu senden:

ISP media
Friedrich-Ebert-Str. 33
04600 Altenburg

Ihr Eintrittsgeld wird dann umgehend auf Ihr Konto überwiesen. Barauszahlungen sind grundsätzlich nicht möglich!

Aufführungen können wegen schlechtem Wetter auch mehrfach unterbrochen werden! Muss eine laufende Aufführung jedoch endgültig abgebrochen werden, besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittsgeldes oder auf den Besuch einer anderen Aufführung.




   Zurück zur Homepage Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer • © Stadt Altenburg